LÄNDERVERTRETER:

Die Landesvertretungen sind die Ansprechpartner für die Interessen der regionalen Ebenen des Weltkaninchenverbandes und dienen als Schnittstelle zwischen jedem Land und den Gremien des Weltkaninchenverbandes. Die Landesvertretungen nehmen eine Scharnierfunktion bei der Bewältigung aller Aufgaben zwischen den Ländern und des Weltkaninchenverbandes wahr. Sie vermitteln Information in beide Richtungen, und ihre fachliche Arbeit zielt darauf ab, die Interessen eines Landes und deren Mitgliedern  aufgrund der Mitwirkungskompetenz im Weltverband einzubringen. Damit kann man diese Vertretungen auch als „Schaufenster“ ihres Landes verstehen.

Die WRA steht in permanentem Austausch und Dialog mit seinen Ländervertretungen.

 

Die Aufgaben der Landesvertretungen konzentrieren sich auf die Entwicklung und Durchsetzung der gemeinsam erarbeiteten Programme, auf Information und  Beratung der Mitglieder. Im Focus steht die Zusammenarbeit bei Veranstaltungen (Weltmeisterschaften usw.) mit den nationalen Plattformen.

DEUTSCHLAND:

Josef STEINACK

Ziegelwende 32

 

D -97256 Geroldshausen

0043 173 3542950

 

josef.steinack@gmail.com


UNGARN UND

RUMÄNIEN:

Ing. Graban ZSOLT - ATTILA    

Emil Racovita 39/ ap. 2

400165 CLUJ-Napoca

Rumänien

0040/745/3282201

                           grabanzsolt@gmail.com

 

MEXICO:

 

Bruno Quintanar  PEREZ    

Verano Mz 3  Lote 10

14470 Tlalpan 

CDMX (Mexico Stadt)

0043/681/20746173

                        espartaco796@hotmail.com